Zum Inhalt

Top 10 Quellen zu OKRs (Kata)

Top 10 Quellen zu OKRs (Kata)

Lerne etwas über die Geschichte und die Grundlagen von Objectives & Key Results (OKRs).

Dauer: 60 Minuten

Die Geschicht von OKRs reicht einige Jahrzehnte zurück. 1975 nahm John Doerr bei Intel an einer Schulung teil, in der Andy Grove die Theorie von OKRs erklärte (Buch-Tipp: High Output Management). 1999 arbeitete John Doerr für das Venture Capital Unternehmen Kleiner Perkins Caufield & Byers, das gerade in das Startup Google investiert hatte. Darüber gelangte die Methode OKR zu Google. im Vorwort des Buchs Measure What Matters: OKRs: The Simple Idea that Drives 10x Growth von Doerr beschreibt Google-Gründer Larry Page die Wirkung von OKRs so:

OKRs have helped lead us to 10x growth, many times over. They’ve helped make our crazily bold mission of 'organizing the world’s information' perhaps even achievable. They’ve kept me and the rest of the company on time and on track when it mattered the most.

Im Folgenden habe ich einige Quellen zusammengestellt, mit denen du dich mit der Methode vertraut machen kannst. Suche dir aus folgender Liste Materialen aus und lerne die Grundlagen von OKRs kennen:

  1. Set Goals with OKRs (en) - wenn du nur eine Quelle wählst, nimm diese! Google beschreibt auf ca. 10 Seiten wie sie OKRs zur agilen Zielplanung verstehen und verwenden.
  2. OKR (en) - englischsprachige Wikipedia-Seite zu OKRs mit vielen Weblinks und Quellen. Über die Sprachumschaltung in der linken Seitenleiste sind weitere Informationen in anderen Wikipedia-Sprachversionen zugänglich.
  3. How Google sets goals: OKRs (en) - Videoaufzeichung (1 Stunde 22 Minuten) eines Startup Lab Workshops mit Rick Klau von Google Ventures, in dem Rick auch originale Folien von John Doerr zeigt.
  4. Introduction to OKRs (en)- 37-seitige Einführung in OKR von Christina Wodtke (@cwodtke) mit der Geschichte und konkreten Tipps zum Start mit OKRs.
  5. The Beginner's Guide to OKR - 50-seitige Einführung in OKRs von Felipe Castro (@meetfelipe) mit vielen Beispielen und konkreten Handlungshilfen.
  6. Objectives and Key Results: The Book (en) - 31-seitiges eBook von Alexander Maasik (@AMaasik) mit Grundlagen zu OKRs und Beispielen aus der Software weekdone.
  7. Objectives and Key Results (en) - White Paper von Ben Lamorte () Betreiber der Webseite okrs.com.
  8. Giant Talk Podcast (en) - Podcast zur OKRs von There Be Giants, einer OKR-Beratung aus Großbritannien.
  9. OKR Community Report 2017 (en) - Umfrage des Workpath Institute mit über 300 Teilnehmenden und Fallbeispielen von HolidayCheck, MyMuesli und Flixbus.
  10. OKRs und digitale Organisationen (de) - Einführung in OKRs von workpath, einem OKR-Software-Anbieter aus München.

ProTip: Domenico Solazzo pflegt zusätzlich die sehr ausführliche Linkliste Awesome OKR auf GitHub.

Kommentare