Zum Inhalt

Stretch Goals and Moonshots (Kata)

Stretch Goals and Moonshots (Kata)

Lerne die Bedeutung von "Strech Goals" für das Stecken anspruchsvoller Ziele kennen.

Dauer: 15 Minuten

Mit Strech Goals oder Moonshot OKRs (abgeleitet von Kennedy's Moonshot Goal 1962) werden Ziele bezeichnet, die unmöglich zu erreichen scheinen. Man kann sich z.B. mal nicht fragen "Wie werde ich um 10% besser/schneller?", sondern "Wie werde ich um den Faktor 10 besser/schneller". Dadurch wird man gezwungen, die eigene Komfortzone zu verlassen und über andere Praktiken, Fähigkeiten und anders Know-how nachzudenken.

Schaue dir deine Objectives an und überlege, aus welchen du Moonshot OKRs machen könntest und welche Konsequenzen das für dich hätte. Wenn du Moonshot OKRs ausprobieren möchtest, entscheide, ob du die OKRs noch für diesen oder einen folgenden Sprint anpassen möchtest.

Kommentare