Zum Inhalt

Die Macht des nächsten Schritts (Kata)

Die Macht des nächsten Schritts (Kata)

Nach David Allens Einschätzung ist die Frage "Was ist der nächste Schritt?" die essentielle Leitfrage um messbare Leistunsgverbesserungen zu erzeugen. Denn diese Frage erzwingt Klarheit, Zuständigkeit, Produktivität und gesteigerte Kompetenz.

  • Lies das Kapitel 11, 12 und 13 in David Allens Buch "Wie ich die Dinge geregelt kriege".
  • Versehe alle Aufgaben die als nächsten zu tun sind in deinen Listen mit dem Kontext \@NächsteAktion.
  • Baue die Frage "Was ist der nächste Schritt?" in deine Alltagsroutinen ein.

Iteriere in dieser Woche wieder die 5 Phasen. Wenn es funktioniert, mach es weiter so. Wenn es nicht funktioniert, passe dein System an.

ProTip: Überlege, ob du ab jetzt auch immer bei der Anlage einer neuen Aufgabe gleich weitere Attribute mit anlegen willst. Z.B. Benötigte Zeit oder benötigte Energie. Dies hilft dir in Phase 5 zu entscheiden, was JETZT wichtig ist.

ProTip: Formuliere deine (Projekt-)Aufgaben möglichst immer vom Ergebnis her: "Die Auto-Inspektion ist durchgeführt", "Der Projekt ist abgenommen", "Der Vorstand hat X oder Y entschieden".

Kommentare