Zum Inhalt

Nullnummer (Kata)

Nimm deine "Nullnummer" auf

Viele Podcasts verwenden eine Nullnummer (die Ausgabe vor der 1. Episode), um sich und ihren Podcast der Zielgruppe vorzustellen und die richtige Erwartungshaltung zu erzeugen (z.B. wie lang ist eine Episode, wie oft erscheinen Episoden, welche Themen werden behandelt). Verschaffe dir einen allgemeinen Überblick über den Podcast-Produktionsprozess inkl. notwendiger Hard- und Software. Überlege dir, mit welcher Hard- und Software du für deinen eigenen Podcast arbeiten möchtest. Das kann auch einfach ein Smartphone oder ein Computer mit einfacher Aufnahmesoftware sein. Nimm eine erste Version der Nullnummer für deinen Podcast auf schneide Anfang und Ende zu. Behandle in der Nullnummer die Themen aus deinem Podcast Canvas. Lass andere deine Nullnummer anhören und hole dir Feedback.

Kommentare